Aufgebraucht #2

Heute habe ich eine neue Ladung "Aufgebrauchtes" für euch.
Seit meinem letzten Beitrag im Januar haben sich wieder einige leere Produkte in meinem Körbchen angesammelt, nagut um ehrlich zu sein war im Korb sogar schon kein Platz mehr, also hab ich mich endlich dazu aufgerafft und die Sachen für euch abgeknipst.

Galuschki - ein einfaches und russisches Rezept!

Huch, beim durchgucken meiner Posts fällt mir auf, dass ich schon ziemlich lange keine Rezepte für Hauptspeisen gepostet habe. Das änder ich jetzt mal fix und zeige euch eines meiner absoluten Lieblingsgerichte auf der Welt.
Es sieht vielleicht nicht so schön aus wie ein bunter Salat, aber glaubt mir: Es schmeckt fantastisch gut! Wenn wir das kochen, dann kann ich meistens nicht mit dem Essen aufhören, auch wenn der Bauch schon komplett voll ist.
Dazu ist es noch sehr leicht und fix gemacht.

Zutaten
500g Mehl
1 Ei
250ml Wasser
Salz
200g Kartoffeln
1 Zwiebel
Öl


Zubereitung
- Aus dem Mehl, dem Ei, dem Wasser und dem Salz einen Teig herstellen. (Wer Zeit hat, der kann diesen etwa eine Stunde ruhen lassen, es geht aber auch ohne)
- Aus dem Teig lange Wurstrollen machen und stückchenweise abschneiden
- Die Kartoffeln schälen, in mundgerechte Stückchen schneiden und in Salzwasser kochen
- Einen weiteren Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Postionsweise die kleinen Teigstückchen hineingeben und diese solange kochen, bis sie an der Oberfläche schwimmen. Wenn sie oben schwimmen, dann mit einer Schaumkelle herausholen.
- Die gekochten Kartoffeln in einen gemeinsamen Topf mit den fertig gekochten Teigstückchen geben.
- Eine großzügige Menge an Öl (ich benutze Olivenöl) zusammen mit einer kleingeschnittenen Zwiebel in eine Pfanne geben und die Zwiebel andünsten.
- Die Zwiebelmischung zu den Kartoffeln und dem Teig geben und gut umrühren. Fertig!
- Optional: Einen Becher Schlagsahne oder Rama Cremefinne zu den angedünsteten Zwiebeln geben, leicht aufkochen lassen und zu der Kartoffel- Teig Mischung geben

Ich versichere euch: Obwohl es sehr unscheinbar aussieht, schmeckt es dennoch super gut!
Probiert es doch mal aus und lasst mich dann wissen, ob es lecker war.


Alex ♥

12 von 12 im Juni 2016!

Halli Hallo,

da gestern wieder der 12. Tag des Monats war hab ich fleißig Bilder gemacht und nehme auch in diesem Monat wieder an dem 12 von 12 Fotoprojekt teil.

Dieses Mal ist der 12. Tag auf einen Sonntag gefallen. Das hieß für mich/ uns erstmal ausschlafen. Herrlich!
Zum Frühstück gab es, wie so oft auch am Wochenende, leckere und gesunde Pancakes. Das geht bei uns wirkllich immer! Am liebsten auch unter der Woche, doch da haben wir leider kaum Zeit für ein so ausgiebiges und entspanntes Frühstück.


Während und nach dem Essen gab es einige Folgen von Gossip Girl. Unsere aktuelle Serie, die wir wie verrückt auf Netflix suchten. Wirklich gut, aber manchmal ist das Leben der reichen Leute wirklich sehr verwirrend :D Hat von euch jemand diese Serie geguckt, bzw. ist gerade dabei? Wer ist euer Lieblingscharakter? Meiner ist eindeutig Chuck, erst war er ein Ars****, aber mittlerweile hat er sich zu einem sehr sympathischen und tollen Gentlemen gemausert ♥


Normalerweise ist am Sonntag mein schminkfreier Tag, da wir aber zu meinen Eltern gefahren sind mussten wenigstens die Augenbrauen ordentlich gemacht werden. Meine Allzeitfavoriten dafür sind das Augenpuder von Essence und der Pinsel von Zoeva. Was anderes verwende ich für meine Augenbrauen eigentlich kaum bis selten.


Wie eben erwähnt haben wir also meine Eltern besucht. Zum Essen gab es einen schnellen Klassiker. Fischstäbchen, Kartoffelbrei und Gurkensalat. Das schmeckt jedes Mal nach Kindheit ♥
Nach dem Essen wurde natürlich ausgiebig mit dem süßen Kerlchen da unten gekuschelt und gespielt. Er freut sich jedes Mal unglaublich dolle, wenn wir zu Besuch kommen. Tiere sind doch das schönste auf der Welt ♥



Nachdem wir wieder zu Hause waren hab ich fix einige Kleinigkeiten im Haushalt erledigt...


...und festgestellt, dass meine eine Sukkulente Nachwuchs bekommen hat. Sieht wirklich exotisch aus :D Jetzt muss ich nur noch herausfinden, ob ich diese dann später in einen neuen Topf pflanzen muss, oder nicht. Noch bin ich relativ neu unter den Sukkulenten- Fans und muss mich damit erst bekannt machen.
Hat vielleicht jemand Tipps für mich?


Nach der Hausarbeit hab ich mir dann schnell die Nägel neu lackiert. Wie immer mit meinem heißgeliebten Essie


Während der Lack getrocknet ist musste ich eine schwere Entscheidung treffen. Am Samstag kam nämlich meine Bücherbestellung an. Ich musste mich entscheiden, welches Buch ich nun lesen möchte. Qual der Wahl, aber ich hab mich für "Cottage gesucht, Held gefunden" entschieden.


Zwischendurch gab es den ein oder anderen Keks. Die sind von Lidl und unglaublich lecker!
Am Wochenende darf bisschen mehr als sonst gesündigt werden ;)


Zum Abend hin wurde dann nicht mehr viel gemacht. Ab unter die Dusche und die üblichen Abendrituale. Dazu gehört natürlich auch die Gesichtspflege und dieses Feuchtigkeitskonzentrat kann ich nur wärmstens empfehlen. Das hinterlässt eine geschmeidige und gut duftende Haut! Wirklich klasse.


Und natürlich haben auch wir Fußball geguckt... ein wenig! Die Meisterleistung von Boateng haben wir immerhin gesehen, ansonsten sind wir nicht so die Fußballfanatiker und haben uns wieder Gossip Girl gewidmet.


So, das waren meine 12 Bilder für den 12. Tag des Monats im Juni :)
Was habt ihr denn so schönes gemacht?

Alex ♥

Monthly 5: Meine Favoriten im Mai 2016

Mit diesem Beitrag führe ich offiziell eine neue Rubrik auf dem Blog ein. Meine 5 Favoriten des Monats. Egal aus welcher Richtung: Essen, Make Up, Pflege, Kleidung, Musik, Bücher... alles was mir in einem Monat besonders gut gefallen hat.
Ich hab lange hin und her überlegt alle möglichen Favoriten aufzuzählen, doch ich schätze das könnten manchmal mehr manchmal weniger werden. Fünf ist da eine optimale Zahl und der Überblick geht nicht verloren.
Ab diesem Beitrag findet ihr die Monthly 5 immer zum Ende des Monats, spätestens einige Tage am darauffolgenden Monat, unter dem Suchbegriff monthly5 auf dem Blog.

Alo los gehts mit der ersten Runde für den Mai.
Es ist mir wirklich nicht sehr einfach gefallen nur fünf Dinge zu finden, aber ich bin mehr als glücklich mit der Wahl und all die Sachen sind es mehr als wert genannt zu werden.

Fixing Spray von Essence
Das Erste, was ich euch zeigen möchte ist dieses Fixing Spray von Essence. Das hatte ich mir schon ganz zu Beginn gekauft, als es erst erschienen ist und ausgiebig getestet. Mein Fazit: UNGLAUBLICH!
Dafür, dass es keine drei Euro kostet kann es so viel! Das Makeup bleibt wirklich den ganzen Tag lang so gut wie neu, nichts verrutscht und alles bleibt da wo es sein soll. Außerdem liebe ich das Gefühl das es hinterlässt. ich kann noch so viel Schminke auftragen, doch mit dem Spray habe ich das Gefühl, als ob ich ungeschminkt bin (auf eine angenehme Art). Meine Haut fühlt sich super leicht an. Ich weiß nicht wie ich es genau beschreiben soll, aber ich habe den Eindruck, dass mein gesamtes Makeup durch das Spray eine Etage tiefer in die Haut dringt, dort haften bleibt und das macht so ein federleichtes Gefühl. Als wäre man ungeschminkt!
Leider ist das Spary gerade überall ausverkauft und wird nicht nachgeliefert. Ich hatte bei Essence mal nachgefragt warum und mir wurde erklärt es seien Lieferproleme aufgetreten. Diese werden so  bald wie möglich behoben und dann ist das Spary wieder da! Wenn ihr es sehen solltet, dann schnappt es euch. Gerade für den Sommer ist es sicherlich optimal.


KIKO Lippenstift
Eine perfekte Farbe für den Alltag! Gekauft hatte ich mit den vor einigen Monaten. Im Laden hatte ich erst meine Bedenken mit der Farbe, ob sie nicht etwas dunkel sei, aber bei normalem Licht sieht alles ja nochmal einen Ticken anders aus, als im dunklen Kiko- Laden. Die Farbe ist leicht transparent und hinterlässt einen wunderschönen glossigen Schimmer. Neben dem Alltag trage ich die Farbe auch gerne auf der Arbeit, da sie nicht dolle ins Auge sticht bzw. nicht zu krass für das Büro ist. Die Haltbarkeit liegt im mittleren Bereich, nach dem Essen ist der Lippenstift fast weg, hinterlässt jedoch noch etwas Röte auf den Lippen. Für mich ist das allerdings kein Problem oder Hindernis, dann trag ich den Fix nochmal nach. Das ist noch ein toller Punkt. Der Lippenstift braucht keinen Lipliner. Wenn ich wieder zu Kiko komme, dann hol ich mir sicherlich noch einige Farben mehr ;)



Nike Schuhe
Von meiner Sucht: Lippenstifte gleich zur nächsten Sucht: Schuhe! Typisch Frau, ich weiß! Diese hübschen Schüchen hab ich mir mal gegönnt, da mir meine Air Max leider zu warm für den Sommer sind und zu dunkel (schwarz). Für den Sommer wollte ich luftige und hellere Schuhe haben.
Ursprünglich wollte ich eigentlich Adidas Superstars haben, bin aber bei der Suche auf diese hier gestoßen und musste sie haben. Liebe auf den Ersten Blick (hab ich leider zu oft mit Schuhen :D) und mittlerweile hab ich eins gelernt: Wenn ich bei einer Sache gleich sage: Woah das gefällt mir! ,dann kauf ich das gleich. Zu oft hab ich das schon gedacht, die Sachen liegen gelassen und dann niewieder gefunden :´(
Naja jedenfalls sind die Schuhe sehr leicht, super bequem und vorne aus einem dünnen Stoff. Beim Laufen merke ich richtig, wie die Luft reinkommt. Total angenehm bei wärmerem Wetter.


Milow
Dieses Lied ist seit Wochen ein Ohrwurm und macht super Laune bei schönem Wetter.
Btw mag ich Milows Musik generell super gerne. Ich liebe seine gelassene und lockere Stimme. Herrlich!
Hier ist das Lied für euch zum Anhören:
Fortune Cookie (Gosta Remix) - Von Emma und Milow

Essie
Warum hab ich niemanden geglaubt dass Essie Lacke so gut halten?! Warum? warum? Warum hab ich das nur nicht schon früher geglaubt! Ich hab mit nämlich vor kurzer Zeit meinen ERSTEN!!!! Essie Nagelack überhaupt gekauft..gleich danach den Zweiten :D Ich bereue es so sehr, dass ich die Lacke erst jetzt für mich entdeckt habe! ;( (Ja ich weiß, Schande über mein Haupt!)
Naja, jedenfalls ist das hier gerade meine liebste Farbe für den Sommer. Und der hält fast zwei Wochen bei mir. Hallo, ZWEI WOCHEN! Normalerweise halten Lacke zwei Tage. Warum hat mir denn keiner früher gesagt wie gut die sind (Okay hab ich schon oft gehört, aber im ernst! Jemand hätte mir das ins Gesicht brüllen müssen!)
Die nächste Farbe(n) kaufe ich mir im Juni garantiert auch noch.

mint candy apple Nummer 99
Alex ♥