23. Türchen vom Adventskränzchen: Unser Tannenbaum ♥

Hallo ihr Lieben,
morgen ist schon Weihnachten! Hurra!
Wir sind bereit dafür, die Geschenke sind gepackt, die Wohnung dekoriert, die Plätzchen gebacken... der Weihnachtsbaum geschmückt.
Genau um diesen soll es heute gehen. In meinem letzten Adventskränzchen- Beitrag steht der Tannenbaum im Mittelpunkt. Meine liebste Dekoration zur Weihnachtszeit. ♥





Ich wünsche euch allen schon heute frohe Weihnachten und eine schöne Zeit mit der Familie ♥

Mehr Tannenbäume gibt es hier:
 Marie-Louise von www.kuechenliebelei.blogspot.de 
Anni von www.rotkopfchen.de 

Dm Haul #4

Achtung! Was ganz Neues!!! Ich war beim DM. Sogar mehrmals... ich gestehe! Und ich hab diesmal nicht gerade wenig gekauft. Deshalb gibt es heute einen XXL- Haul. Yuhu.


Hihi, das ist nur ein kleiner Bruchteil aus dem Haul. Los geht´s!


Duschgel, je (0,55€)
Kann und muss immer mit. Beide Sorten riechen unglaublich lecker. 


Gliss Kur Shampoo (1,15€) und Spülung (1,15€)
Da mich die vorherigen Shampoos von Gliss Kur sehr begeistert haben durfte eine neue Sorte mit nach Hause wandern.


Noch ein Shampoo (0,55€) von Balea. Der Duft ist super, mal gucken was es so kann. 


Und noch ein weiteres Shampoo (3,95€), allerdings für den Mann und seinen Bart :D  Da dies ein Nachkauf ist, kann ich guten Gewissens vom Mann ausrichten, dass das Shampoo wirklich super ist und den Bart herrlich weich macht.


Wo ich schon bei Männersachen bin: Dieses Axe Duschgel (1,75€) und das Balea Shampoo (1,35€) durften ebenfalls für den Mann mit und sind in seinem Adventskalender gelandet.
Am liebsten würde ich das Axe Duschgel selber benutzen, so gut riecht das. Ist nur leider für Männer ;(


Der Klassiker, Rasierschaum (0,85€) für den Mann. Ebenfalls für den Adventskalender.


Neue Spray Nachfüller für den Air Wick (je 4,45€). Als kleiner Tipp am Rande: Die Nachfüller von der DM Eigenmarke Denk mit passen NICHT in das Air Wick Model!


Diese Putztücher (je, 1,25€) sind ein Nachkauf, wer weiß wie lange es die Edition noch geben wird. Solche Tücher kann ich nur empfehlen, ich persönlich reinige einfach ALLES damit. Besonders wenn es mal schnell gehen muss sind die kleinen Helfer sehr praktisch! 


Dieser Flecken- Zwerg (1,75€) ist ein Zauberer. Seit dem Kauf konnte ich ihn nun einige Male einsetzen und bin begeistert. Alle hartnäckigen Flecken sind komplett verschwunden. Früher habe ich an solchen Produkten gezweifelt, aber dieses hier hat mich vollständig überzeugt.


Neues Spülmittel für die Küche (0,85€)


Zwei Regenschirme für das ekelige Regenwetter.


Zum Abschminken musste mein geliebtes Mizellenwasser (3,85€) samt Wattepads (0,85€) mit.


Dieses Produkt (3,45€) ist für einen Deo verhältnismäßiger etwas teuer, als vergleichbare Produkte, aber es ist endlich ein gutes Deo. Ich weiß schon kaum wie viele Deo´s ich ausprobiert habe und mit diesem hier habe ich ENDLICH einen top Treffer gelandet. Beim ersten Kauf war ich skeptisch, ob es seinen Preis wert ist, optisch schien ebenfalls nicht viel Produkt drinnen zu sein. Mittlerweile bin ich eines besseren belehrt worden und begeistert davon. Das Produkt hält sich bei mir nun seit ca. 2 Monaten und ist immer noch nicht alle (tägliche Benutzung). 


Für die kalten Wintertage gibt es was neues für die Badewanne. Winterzauberwaldbad (0,95€) und für die Füße Badekristalle (0,55€)


Ebenfalls für die kalte Zeit: Tee (1,55€). 



Natürlich konnte der Dekoration zur Weihnachtszeit nicht widerstehen. Paar Kleinigkeiten durften dieses Mal mit.


In der Fotoecke gibt es zu Weihnachten eine kleine Besonderheit (1,95€). Weihnachtskugeln für die eigenen Bilder. ich konnte nicht widerstehen und mein Schatz bekommt so eine in seinem Adventskalender.


Noch ein Nachkauf, der Fit me Concealer (4,95€). Neben dem Concealer von Catrice ist dieser hier mit der Beste aus der Drogerie. 


Lange angeschmachtet, finally gekauft. Die Essence Palette Nudes (3,95€). Lange angeschmachtet, da ich eigentlich schon genügend Paletten habe, aber gut eine mehr oder weniger ist auch kein Problem. Dazu sind die Farben toll pigmentiert!


Die einzige Wimperntusche (3,95€), die ich seit Jahren benutze. Seit der habe ich gar keine Lust neues auszuprobieren. Wozu auch, wenn diese hier ihren Job mehr als perfekt macht!




Für die Lippen musste was Neues für die Sammlung her. Der Lippenstift von Astor (5,85€) und der Cream Stick (7,85€) von NYX sind es dieses Mal geworden. Beide Töne hab ich beteits getestet und bin begeistert. Besonders der NYX Stick hält alles aus. Essen, Trinken... kein Problem. Hält einen ganzen Arbeitstag ohne Nachtragen aus. Davon brauch ich mehr!



Mein persönliches Highlight: Diese Karten/Bastelsets (je 6,95€) aus der Fotoabteilung. Da hat mein Bastlerherz doppelte Saltos gemacht, als ich die gesehen habe. Passend dazu gibt es sogar kleine süße Alben und Folien.


Für mein Memorybook durfte dieser Kleberroller (1,95€) noch mit.


Lecker Schokomüsli (2,75€) zum Frühstück.



Last but not least: Eine kleine Geschenkbox mit drei verschiedenen Neutrogena Cremes (ca. 9€). 

Puh, geschafft.
Für dieses Jahr war das dann wohl mein letzter DM Haul.
Alex ♥

12 von 12 im Dezember 2016!

Es ist wieder so weit! Eine neue Runde 12 von 12 und für dieses Jahr die letzte Runde. Aber da die Beiträge so gut ankommen und mir riesen Spaß machen werde ich das im nächsten Jahr weiter machen.
Der letzte 12. Tag des Jahres ist auf einen Montag gefallen... wäh Montage! Nicht gerade meine Favoriten, aber auch daraus wird das Beste gemacht.


Bei uns zu Hause ist das Weihnachtsfieber komplett ausgebrochen. Alles glitzert, leuchtet und funkelt. Der Tannenbaum steht ebenfalls schon in seiner vollen Pracht im Wohnzimmer. Aber okay, genug geschmachtet. Ab zur Arbeit, ist ja Montag!


Nach der Arbeit fix Brötchen holen und ab nach Hause.


Igitt, was ist das für ein Wetter! Trägt nicht gerade positiv zur Weihnachsstimmung bei. Schnee wo bist du?


Wenn das Wetter schon keine weihnachtliche Stimmung zaubert, dann wenigstens meine Kekse. Die Rezepte dazu gibt es seit gestern auf dem Blog!


Und noch mehr Weihnachtsstimmung! Sind diese Socken nicht goldig? :D (Tut mir leid für das Fuß Bild, ich mag Füße eigentlich überhaupt nicht, aber die musste ich euch zeigen!)


Fix das Adventskalendertürchen geöffnet! Sowas könnte ich jeden tag vertragen. Jeden Tag ein kleines Geschenk, nagut jeden zweiten Tag. Wir teilen uns den Adventskalender nämlich. :)


Oh manno. Ich hasse Pakete abholen ;(


Da sich das Jahr bereits dem Ende neigt muss das Memorybook weiter geführt werden. Ran da! Bilder sortieren, aufkleben und dekorieren.


Passend dazu hab ich mir beim DM diese Packungen gekauft mit lauter Stickern, Karten und vielem mehr. Diese Sets sind wirklich unglaublich schön! Der Kauf lohnt sich absolut! Und für 7€ sind diese Set´s ein Schnapper.


Noch mehr Weihnachtsstimmung auf der Fensterbank. Ich bin wirklich süchtig nach leuchtenden Sachen.


Juhu, 20:15Uhr. Zeit für Daniela Katzenberger. Ich finde diese Frau einfach durch und durch sympathisch.


Werbung! Schnell unter die Dusche hüpfen. Das sind derzeit meine absoluten Lieblinge. Diese Sorte riecht so gut und dabei mag ich weder Vanille noch Rosenduft :D

Alex ♥

12. Türchen vom Adventskränzchen: Kekse und Trüffel!

Hmmm, yummy! Auf diesen Beitrag hab ich mich schon sehr gefreut! Heute gibt es leckere Backideen für die Weihnachtszeit.
Neben dem Dekorieren der Wohnung und einem schönen Adventskalender ist mir Backen mit das Liebste an der Vorweihnachtszeit und noch viel lieber ist mir dann das Vernaschen der leckeren Kekse.


Bären
Als erstes gibt es goldige Bärenkekse! Eine passende Ausstechform dazu gibt es entweder bei Nanu Nana oder Online bei Ebay oder Amazon.
Das Rezept dazu ist ein einfaches Grundrezept für Kekse. Natürlich kann jedes beliebige Rezept dazu verwendet werden, wichtig ist nur, dass die Kekse nicht zu dolle aufgehen.
Ich habe folgende Rezeptur verwendet.

Zutaten
500g Mehl
250g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
250g Butter (Zimmertemperatur)
2 Eier
1/2 Pck. Backpulver



Zubereitung
- Die Butter, den Zucker, die Eier und den Vanillezucker in eine Schüssel geben und durchmixen
- Backpulver und Mehl nach und nach dazugeben, alles mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten
- Kekse ausstechen und bei 180°C für ca 10 Minuten backen bzw. bis die Kekse eine leichte Bräune bekommen



Honigkekse
Das nächste Rezept hab ich im letzten Jahr bereits vorgestellt und möchte es dieses Jahr wieder tun, denn das sind definitiv die allerbesten Kekse auf der ganzen Welt! Yummy!
Das Rezept dazu findet ihr hier unter "Ausstechkekse".




Spekulatius Trüffel
Neben den Keksen hab ich noch etwas komplett Neues ausprobiert. Spekulatius Trüffel. Hört sich vielleicht in ersten Moment sehr schwer an, ist jedoch Kinderleicht. Für das Rezept kann sogar der Backofen kalt bleiben. 

Zutaten
- 1 Pck. Spekulatiuskekse
- 1 Pck. Frischkäse
- Schmerlzschokolade
- Deko


Zubereitung
- Die Kekse mit einem Mixgerät pulverisieren
- Frischkäse unter das Kekspulver geben und gut vermischen. Die Konsistenz sollte klebrig sein
- Kleine Kugeln aus der Masse formen und zum Abkühlen entweder nach Draußen oder in den Kühlschrank stellen
- Schokolade schmelzen, die kalten Kugeln auf einen Zahnstocher pieksen und in der Schokolade wälzen. Überflüssige Schoki abtropfen lassen und mit Nüssen oder Streuseln schmücken.
- Abkühlen lassen und bestenfalls im Kühlschrank lagern :)


Mehr Rezepte für Weihnachten findet ihr hier. Die hab ich bereits im letzten Jahr gebacken!

Jessica von www.ressica.de 
Lilli von www.laviedelilli.de 
Jacqueline (bald online: www.leisureperfection.blogspot.com
Lidia von www.pardonme.de 
Anni von www.rotkopfchen.de 
Saskia von www.horizont-blog.net 
Alex ♥