Herbstliches Kürbisrisotto

Es ist ein schöner Herbstsonntag. Einer von diesen sonnigen, aber dennoch gemütlichen Tage. Wir haben unseren Spaziergang gemacht, die frische Luft, all die Sonnenstrahlen genossen. Was für ein schöner Tag. In der Luft liegt ein leichter Duft nach Kamin. Ich liebe diesen Geruch.
Nach so viel frischer Luft haben wir großen Hunger bekommen
Heute gibt es bei uns Kürbisrisotto. Hmmmm... lecker.
Was passt im Herbst besser in die Küche als ein leckeres Kürbisgericht? Für mich persönlich fast nichts!


Also ran an die Zutaten. Das Kürbisrisotto benötigt:

Zutaten:
ca. 600g Kürbisfleisch ( ich habe Hokkaido verwendet)
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Öl
100ml trockener Weißwein
250g Risottoreis
750ml Gemüsebrühe
1 Lorbeerblatt
50g Parmesan
Salz und Pfeffer
Kräuter 


Zubereitung
- Zwiebeln und Knoblauch schälen und kleinschneiden. 
- Kürbis ebenfalls in mundgerechte Stückchen schneiden
- Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln und den Knoblauch glasig dünsten.
- Kürbisfleisch und Reis gleichzeitig dazugeben. ACHTUNG! nicht auf höchster Stufe arbeiten, da die Zutaten ansonsten anbrennen können!
- Alles so lange im Topf andünsten, bis der Reis glasig wirkt
- Dann nach und nach den Wein dazugeben und einkochen lassen. Hier ist es ebenfalls wichtig auf einer niedrigen Stufe zu kochen, da der Alkohol schnell anbrennt.
- Wenn der Alkohol eingekocht ist die Brühe über alles gießen. So viel, dass alles leicht bedeckt ist. 
- Lorbeerblatt dazugeben
- Wenn die Brühe eingekocht ist den Rest der Brühe dazugeben.
- Alles einkochen lassen
- Lorbeerblatt rausholen und den Parmesan untermischen. Fertig!

Für mich war das meine erste Erfahrung mit Alkohol zu kochen. Wirklich spannend! Dabei kam ich mir so erwachsen vor. Ca. so sah ich dabei in der Küche aus... CLICK.
Obwohl der Mann der Hauses fast nichts ohne Fleisch essen will hat das Gericht sogar ihm sehr gut geschmeckt. Yeah!
Das wird demnächst sicherlich nochmal gekocht.

Ein weiteres Kürbisrezept schlummert schon seit knapp einem Jahr auf meinem Blog. Eine leckere Kürbissuppe. Schaut vorbei und guten Hunger!
Alex ♥

Kommentare