Rezept: Fluffige Pancakes mit Buttermilch

Hallöchen,
vor vielen, vielen, vielen Monaten hatte ich euch bereits ein leckeres Rezept für Pancakes gezeigt. Normalerweise ist das auch mein Standardrezept für die Wochenenden an denen wir besonders ausgiebig und lecker frühstücken wollen.
Letzte Woche war mir jedoch nach was Neuem, also habe ich ein neues Rezept ausprobiert.
Diesmal sind die Pancakes mit Buttermilch!
Ich weiß, keine Neuheut in der Rezeptewelt, doch dafür in meiner Küche. Jedes Mal, wenn ich die Buttermilch Pancakes ausprobieren wollte fehlte mir die Buttermilch. Wirklich jeses Mal! Ach, und wenn wir mal Buttermilch hatten, dann hat der liebe Mann sie getrunken. Irgendwas ist doch wirklich immer.
Aber ich habe es endlich geschafft. Buttermilch gekauft, keiner hat sie ausgetrunken. Das musste ich sofort am Wochenende nutzen, also gab es leckere Pancakes, die ich natürlich hier mit euch teilen muss!


Zutaten
ca. eine halbe bis eine ganze Packung Buttermilch
3 EL Xucker (Normaler Zucker geht natürlich auch)
250g Dinkelmehl
1/2 TL Natron
3 Eier
1/2 TL Backpulver
1 Prise Salz


Zubereitung
- Die Eier mit dem Zucker schlagen
- Backpulver, Natron, Mehl und Salz miteinander vermischen
- Die trockenen Zutaten zu der Zucker- Eier Mischung geben und alles gut durchmixen
- Ab in die Pfanne (ich mache das ohne Öl oder Butter,, aber da müsst ihr am besten gucken ob eure Pfanne beschichtet ist oder nicht. Falls nicht einfach Kokosöl in die Pfanne geben)
- Von beiden Seiten gut anraten
Für einen besonderen Geschmack hab ich in den Teig noch Blaubeeren gegeben.


Was frühstückt ihr am liebesten? Eher deftig, oder doch süß?
Bei uns ist es meistens süß. In seltenen Ausnahmefällen kommt bei uns Rührei mit Speck auf den Tisch.
Kennt ihr noch weitere Pancake-Varianten, die ich unbedingt ausbrobieren sollte? :)


Alex ♥

Kommentare

  1. Die sehen wirklich suuuuuuper lecker und wirklich wirklich fluffig aus. yummy!

    Wünsch dir noch einen schönen Tag!

    Liebe Grüße, Ella
    www.ellaloves.de

    AntwortenLöschen
  2. Woha, die sehen ja lecker aus.
    Ich bin total der Pancakes-Fan,
    trotzdem gibts bei mir eher Rührei an den Wochenenden.

    Alles Liebe,
    Olivia
    www.1001kleid.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön!
      Oh ja Rührei geht auch öfter mal :)

      Dankeschön übrigens für das Folgen ♥

      Löschen