Meine "kleine" Ausbeute vom Shoppen

Vergangene Woche haben mein Schatz und ich unseren freien Tag (sinnvoll?!)genutzt und sind shoppen gegangen (Juuuhuuu!)

Lustigerweise wollten wir schon vor Ewigkeiten mal shoppen gehen, aber ständig ist etwas dazwischen gekommen...
und nein, mein Prinz meckert nicht beim Shoppen, sondern hilft mir jedes Mal super gut und findet immer die schöneren Sachen als ich *JACKPOT!*
Naja jedenfalls gehöre ich eig. zu dem Typ Menschen, die sich beim Einkaufen etwas EWIG! angucken, es dann aber doch im Endeffekt liegen lassen... und später zu Hause bereue ich es auch meistens wieder warum ich das eine bestimmte Teil nicht doch gekauft habe! (Kennt ihr das vielleicht auch? Ich hoffe doch ich bin hier nicht die Einzige.)

Dieses Mal hab ich mir aber wirklich alles gekauft was mir auch gleich gefallen hat, und ja ok ich gestehe, das hab ich mir Tage vorher schon eingeredet, und ich bereue keinen Griff. WOHO!
In der Stadt erschien mir meine Beute aber deutlich größer, als zu Hause... ist komischerweise jedes Mal so! In der Stadt denke ich mit "wohooo ganz schön viel gekauft" und zu Hause angekommen ..."hmm fehlt da was" ( Ich glaube sowas nennt man wohl *Frauenprobleme*☺)

Ich finde manchmal muss man sich wirklich ab und zu etwas gönnen!
Was kauft ihr euch denn schönes einfach so für euch selber? :)

Nagut genug "gequatscht"...los geht´s mit dem Haul :)


Wie man unschwer erkennen kann war ich bei Primark.... ja ich weis viele mögen den Laden nicht wegen den Bedingungen unter denen die Sachen hergestellt werden, aber ich hab mich da mal informiert und Armani, Hugo Boss und weitere teure Marken sind da nicht besser! Primark H&M und co. ließen wenigstens einen Blick in ihre Herstellung werfen, währenddessen die teuren Marken intransparent blieben! *hier ein interessanter Artikel darüber*
Also nicht immer nur nach dem Äußeren und dem Ruf vorurteilen, sondern sich erstmal selber eine Meinung bilden ;)
Bei mir halten die Sachen auch ziemlich lange (manche Sachen hab ich schon seit einigen Jahren)
Wie steht ihr zu dem Thema?

Ok genug davon und zurück zum Haul....
In der Schmuckabteilung habe ich dieses Mal ordentlich zugegriffen... ein Teil war schöner als das Andere *schmacht*
Da ich  Ketten sehr liebe durften von denen besonders viele mit nach Hause kommen!
*Sind die drei nicht wunderschön?*


Und weiter mit noch mehr Ketten! Die in der Mitte habe ich sogar ausversehen doppelt gekauft (wird sicherlich an eine Freundin weiter verschenkt).
Getragen sehen die Ketten zum Teil wirklich sehr hochwertig und teuer aus! Ich bin wirklich begeistert von ihnen. 


Das hier sind die einzigen drei Sachen in Silber, weil ich Gold mittlerweile etwas schöner finde als Silber und besonders im Sommer sieht goldener Schmuck in meinen Augen noch schöner aus, aber zu manchen Kleiderstücken passt nur silber gut.
(Ich glaube die Kette gab´s auch so ähnlich bei H&M)


Zu guter Letzt dann noch einige Ohrringe. Besonders die Blümchen in einem zarten rosa finde ich super süß! Ich kann es schon kaum erwarten den ganzen Schmuck zu tragen.
Qualitätsmäßig können die Sachen übrigens locker mit manchen Schmuckgeschäften mithalten.


Ein großes MUSS bei Primark sind für mich jedes Mal Haarprodukte und am meisten diese kleinen Bobby Pins, die ich ständig und überall verliere. Kennt ihr das ? Ihr kauft eine Packung davon und einen Monat später sind alle weg! Irgendwo im Universum verstreut. *heul*

Die schwarzen Klippspangen benutze ich super gerne um Dutts zu machen, da das die Haare deutlich mehr schont als Zopfgummis und apropo Zopfgummis... die Kleinen hab ich mir auch mal mitgenommen, da meine von Müller immer reißen wenn ich sie nur zwei Mal rummache! Ärgerlich sowas.
Gespannt bin ich mal auf die Lockenwickler, ob die denn auch halten und schöne Locken machen.. falls ja dann brauche ich für meine Haare eindeutig noch eine weitere Packung!


Paar coole Strumpfhosen durften auch mit. Die in der Mitte erinnern mich stark an die 1940er -Jahre. Sehr classy! Und hoffendlich sehen sie an mir genau so gut aus wie auf den Bildern.


So kommen wir nun endlich zu den Klamotten. Als Erstes mussten unbedingt paar bequeme Sachen für zu Hause/ Sport her. Bei der riesigen Auswahl konnte ich mich kaum entscheiden... Mickey Mouse, die Minions, Harry Potter, Batman, Bambi.. so viele Motive da war ich glatt überfordert hab mich aber schlussendlich für Mickey entschieden... wobei die Minions sicherlich noch in meinen Kleiderschrank nachrücken werden. Die kleinen gelben Ü-Eier (so nenne ich sie gerne :D) sehen einfach zu süß aus!
Die pinke Hose ist übrigens die kuscheligste und angenehmste Hose, die ich jemals gesehen habe!


Weiter geht´s auch mit Hosen. Diese zwei sind sehr leichte und luftige Sommerhosen. Mittlerweile habe ich um die fünf Stück solcher Art und ich liebe sie. Besonders im Sommer und an heißen Tagen sind die deutlich angenehmer als Jeanshosen. Ich denke Paar werde ich mir auch noch holen und glücklicherweise gibt es die in so gut wie jedem Laden *hipphipphurra* :)
(Ihr könnt euch kaum vorstellen wie ich Jeanshosen nicht leiden kann, da kommt der Sommer mit den bequemeren Trends wirklich immer sehr gelegen!)


Diese zwei Oberteile fand ich auf den ersten Blick eigentlich nicht so schöööhööön, aber mein Freund hat mich dazu überredet sie anzuprobieren und sie haben absolut super gepasst und sehen angezogen wirklich klasse aus.  Die Farben finde ich auch toll für den Sommer... ich glaube man merkt, dass ich den Sommer kaum erwaten kann


Oh Leute! Über diese zwei hübschen habe ich mich am meisten gefreut! (Beide von Ann Christin)
Die Stoffe sind ganz leicht und sehr angenehm auf der Haut und die Schleife beim Shirt macht eine sehr schöne Figur... also wenn ihr in der Nähe ein Ann Christin habt, dann hin da ! :)


Diese weiße Bluse wollte ich schon vor einem Jahr haben... da gab´s sie aber nur in rosa und die einzigen Größen die noch da waren, waren M,L, oder XL... ihr könnt euch nicht vorstellen wie traurig ich war, weil ich sie nicht bekommen habe. Aber tadaaa da ist sie und ich hab mich gefreut wie ein kleines Kind!
Ach, und der rote Stoff im Hintergrund soll eine Art Kimono sein... stelle ich mir sehr süß mit Shorts und einem weißen Shirt vor

und nun kommt auch schon das letzte Bild...


♥ Tadaaa ein weißer Blazer und ein blumiges Top von High Style.
Im Laden hatte ich die beiden Sachen noch mit einer weißen Hose an und wow das sah richtig gut und "frisch" aus... die Hose hat mir leider nicht so gefallen, aber zu Hause habe ich seit einigen Jahren eine weiße Jenas rumliegen (Hoffentlich passe ich da noch rein ;D) die nun endlich ihren Einsatz erleben wird.

So das waren nun auch schon meine ganzen Einkäufe... für mich persönlich sind das super viele Sachen und ich freue mich über jedes Teil davon.


Wann wart ihr das letzte Mal schön shoppen und was habt ihr euch so gegönnt? :)

DIY´s und Geschenkideen zum Muttertag

Halli Hallo ihr Lieben
Ich hoffe ihr hattet alle ein schönes langes Wochenende und konntet die Zeit genießen. Für mich ist die Zeit viel zu schnell verflogen, aber so ist das ja meistens wenn man Freizeit hat und was Schönes macht.

Dieses Wochenende hatten wir Besuch von Freunden und waren selber ziemlich viel unterwegs, aber bei dem schönen Wetter war das einfach nur super aus dem Haus zu kommen.


Und wie ihr sicherlich wisst ist dieses Wochenende ♥Muttertag♥(Na wem hab ich jetzt wohl einen Schrecken eingejagt, weil er es vergessen hat!? Ich hoffe doch keinem ☺)


Aus diesem Anlass möchte ich euch dieses Mal einige Ideen und Inspirationen zum Muttertag zeigen und paar Vorschläge machen, was man denn so schenken/ machen könnte.


Ich liebe meine Mama über alles und sie bekommt von mir Zwischendurch auch Kleinigkeiten, oder
Blümchen wenn ich welche sehe und mir denke  "ja die würden ihr gefallen!". Für mich sind kleine Geschenke im Alltag ganz normal und es muss ja nichts gekauftes sein! Kleine Aufmerksamkeiten, Hilfe im Haushalt oder paar nette Worte sind manchmal ein größeres Geschenk als was gekauftes :)


Nun denn, da aber der Muttertag der offizielle Tag ist seiner Mama etwas mehr Aufmerksamkeit zu schenken, als üblich, habe ich mal einige Gedanken gemacht, was man den schenken oder machen könnte.

Hier meine kleine Ideensammlung :)
  

1) Mom mit Blümchen
 2) Mummy Überlebens-Set 
3) Lecker Gebäck 
 4)Orchideen  
5)Bade Bomben 
6)365 Gründe warum ich dich liebe

Pinterest ist für mich meistens die erste Quelle um kreatiive und einfallsreiche Ideen zu finden.
und das hab ich so schönes gefunden:

Bild 1: Das Wort MOM/ Mama mit Blumen geschrieben

Bild 2: Eine Art Überlebens Glas für die Mutti, wahrscheinlich besonders nützlich wenn man noch sehr kleine Kinder hat. Ansonsten könnte man das auch sicherlich mit schönen Kosmetik Produkten füllen, oder alles für einen Spa- Tag, oder mit leckeren Snacks... je nachdem was die Mama am liebsten hat 

Bild 3: Süßes Gebäck mit Schrift... solche Buchstaben habe ich übrigens bei Nanu Nana extra fürs backen gesehen ;)

Bild 4: Eine gebastelte Orchidee um Geschenke aufzupäppeln 

Bild 5: Selbstgemachte Badebomben (z.B. für einen Spa- Tag )

Bild 6: Ein Glas mit 365 Gründen, warum ihr eure Mama liebt (eine besonders süße Idee wie ich finde)


Und paar weitere Bilder die ich seit langer Zeit auf meinem Computer gespeichert habe
(dementsprechend kann ich euch die Quellen leider nicht sagen ;( , aber die Bilder sind meist sehr selbsterklärend ☺)




Die linke Idee würde auch sehr schön auf einem verpackten Geschenk aussehen :)



Wunderschöne blumige Dekoration!
Kann man mit echten, als auch mit künstlichen Blumen machen :) ♥


Wenn ihr ein altes Puzzle rumliegen habt, dann malt die Teile an, oder lasst sie so wie sie sind und formt ein schönes Herz draus! Ich finde manche Ideen sind so einfach und genial zugleich :) ♥


Ok ich geb zu das könnte etwas aufwändiger werden, aber es sieht zu schön aus und wenn man einen Stanzer hat geht das auch super schnell :)


Hinterlasst eurer Mama paar schöne Worte per Flaschenpost :) ♥


Und für die, die schon fleißig waren und bereits eine Kleinigkeit haben gibt´s hier noch eine kleine Idee für eine originelle Verpackung.


So... das wars mit meinen Ideen :) ... naja nicht ganz meine, aber meine ausgesuchten Ideen :)
Ich hoffe für paar von euch war vielleicht etwas dabei!


Was schenkt ihr denn eurer Mama ♥ zum Muttertag? :)